Wir heißen die Besucher in der historischen Werkstatt willkommen, wo sie die Gelegenheit haben, die verschiedenen Handwerke und Traditionen des 19. Jahrhunderts von Lolland zu erleben. Sowohl Kinder als Erwachsene haben die Möglichkeit ganz nah an die faszinierende Sammlung des alten Handwerkzeuges und der Küchengeräte zu kommen.
Die Besucher können auch den 3 Meter hohen Dieselmotor von 1936 anlaufen.
Oder sie können ihre handwerkmäßigen Fähigkeiten in dem alten Schmiede prüfen, wo der Handwerker den Besuchern eine kundige Beratung geben kann.
Die historische Werkstatt ist in einem alten Elektrizitätswerk eingerichtet, wo der Strom früher mit Dieselkraft produziert wurde.
Die Mitarbeiter der historischen Werkstatt sind alle unbezahlt und arbeiten freiwillig um die Kenntnisse zum alten Handwerkfach zu verbreiten.
Für Spezialarrangements in der historischen Werkstatt bitte folgende Nummer anrufen:
(+45) 54 60 94 90, und wir können gemeinsam eine Verabredung machen.
Historische Werkstatt